ESA-Tex wurde speziell für kleine und mittlere Wäschereien und Reinigungen entwickelt, welche eine multifunktionale, kostengünstige Lösung für die Erfassung, die Sortierung und den Ausgang von Textilien suchen.

Die benutzerfreundliche Bedienung der Software erfolgt ausschließlich über Touchscreenmonitore. ESA-Tex ist als Einzelplatzlösung, wie auch mit mehreren Arbeitsstationen im Netzwerk einsetzbar. Durch die Zuordnung verschiedener Zugriffslevel kann der Zugriff auf Funktionen und Module in der Software für das Personal individuell eingeschränkt werden.

Neben den Notizen und Memos, welche bei den Kunden und Artikel hinterlegt werden können, ist die Verwaltung von Kunden- und Mitarbeiterspezifischen Artikelpreisen, Expresszuschlägen, wie auch das Anlegen und Bearbeiten von Waren- und Artikelgruppen möglich.

Während der Eingangserfassung der Waren kann entschieden werden ob das Teil eine Einmal- oder Dauerkennzeichnung erhalten soll.
Dies kann Kundenspezifisch oder auch flexibel während der Eingangserfassung festgelegt werden.

Aufgrund der Teileidentifizierung, wird auch der Durchlauf aller Teile chronologisch dargestellt.

Beim Wareneingang, wie auch nach der Fertigmeldung von Teilen wird ein Kontrollsammler gedruckt und für die auszuliefernden Posten wird automatisch ein Lieferschein erzeugt.

Der Abrechnungszyklus für die automatisierte Erstellung der Sammelrechnung ist frei wählbar. ESA-Tex versendet die erzeugten Rechnungen, wenn gewünscht, als PDF-Dokument, per E-Mail, an den Kunden. Die Kostenstellen, Abteilungen und Bewohner werden ebenfalls bei der Rechnungsstellung  berücksichtigt.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen persönlich gerne zur Verfügung. Nutzen Sie unseren Rückruf-Service oder rufen Sie uns direkt an.